Über mich | Sascha Michael Campi | smc-books.ch - SMC Books - Sascha Michael Campi

Clothes
Direkt zum Seiteninhalt
Der etwas andere Buchautor

Das Leben schreibt unterschiedliche Geschichten
Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, Geschichten mit gesellschaftspolitischem aber auch gesellschaftskritischem Hintergrund zu schreiben. Dabei habe ich mich auf das Thema "Crime" und "Biografie" spezialisiert. Wie es dazu kam, ist bereits eine Geschichte für sich.

Meine Anfänge
In der Vergangenheit war ich fünf Jahre für grosse Medienhäuser unterwegs. Bis 2012 war ich fünf Jahre lang für renommierte Medienhäuser der Schweiz im Aussendienst tätig. Zu meinen Aufgaben gehörte der Werbeverkauf, die Marketingplanung, das Kreieren von Sonderbeilagen und immer mal wieder das Verfassen von PR Artikeln und Interviews.

Eingesperrt in der Schattenwelt
Im 2012 kam ich für sechs Jahre und elf Monate ins Gefängnis. Während meiner Haftstrafe habe ich mich zum Buchautor weiterentwickelt. Bereits 2018 habe ich aus dem offenen Vollzug heraus mein erstes Buch herausgegeben.

Heute arbeite ich als Buchautor, Ghostwriter, Biograf und Kolumnist
Über den Basler Münster Verlag und den Deutschen BoD Verlag veröffentliche ich heute meine Bücher. Zudem bin ich seit September 2019 in Liechtenstein für die Zeitung "Fritig" als Kolumnist im Bereich "Crime" aktiv.

Inspiration
Als Buchautor lasse ich mich immer wieder gerne von internationalen Buchautoren aus verschiedenen Genres inspirieren, sei es von Donato Carrisi, Sophie Oksanen, Julia Shaw, Yuval Noah Harai oder Richard David Precht. Im Journalismus habe ich landesinterne Vorbilder, wie zum Beispiel Christine Brand, Stefan Hohler, Viktor Dammann und Markus Gilli.

Vereinsengagement
Seit 2019 bin ich Mitglied des Berner Schriftstellerinnen und Schriftsteller Vereins (www.bsv-bern.ch) und seit 2020 bei "Syndikat" (www.das-syndikat.com), dem Verein für deutschsprachige Kriminalliteratur.

Ziele 2020
Mein Motto für das Jahr 2020 lautet: Weiterentwicklung. Nach einigen Probeläufen im 2019 habe ich mir fest vorgenommen, mich nebst dem Thema "Crime" auch im Bereich "Kunst und Kultur" zu engagieren. Anstoss dazu waren eindrückliche Interviews, die ich im vergangenen Jahr führen durfte. Unter anderem durfte ich Laura Chaplin, die Enkeltochter von Charlie Chaplin, interviewen, aber auch die international bekannte Künstlerin Nadja Zikes, sowie den Berner Skulpturenkünstler Housi Knecht. Die ersten Kontakte in der Kunstbranche konnte ich dank Michael Eckhardt von der Business X Union AG in Bern knüpfen.

Mein aktuelles Buch:




Nächste Lesung
01. Februar 2020 Altstätten SG Flyer PDF
05. August 2020 Bern BE Flyer PDF
Impressionen
Ein Zürcher Ex-Häftling und eine Zürcher Ex-Polizistin spannen zusammen

Das Buchprojekt: "Kopfschuss" ist eine aussergewöhnliche Zusammenarbeit. Sascha Michael Campi, der sich vor Jahren in Zürich während einer Haftstrafe zum Buchautor entwickelt hat, holt sich Cluadia Fluor, eine ehemalige Zürcher Kantonspolizistin, ins Boot. Gemeinsam arbeiten die beiden an einem neuen Kriminalroman mit dem Titel "Kopfschuss - Todesgruss vom Adler". Die Geschichte spielt sich in der Schweizer Hauptstadt Bern ab. Die ehemalige Kantonspolizistin und der ehemalige Häftling ergänzen sich mit ihrem gegenseitigen Know-How rund um das Milieu, die Justiz und die Kriminalität. Das Resultat des gemeinschaftlichen Buchprojektes soll ein spannender Krimi sein, der unter die Haut geht. Für Claudia Fluor ist das Buchprojekt zugleich der Einstieg in die Schriftstellerei.

Zur Projektwebseite: www.buchprojekt-kopfschuss.ch



SMC-BOOKS
Sascha Michael Campi
9000 St. Gallen | 3018 Bern
smc@smc-books.ch | wwww.smc-books.ch
SMC-BOOKS
Sascha Michael Campi
9000 St. Gallen | 3018 Bern
smc@smc-books.ch | wwww.smc-books.ch
SMC-BOOKS
Sascha Michael Campi
9000 St. Gallen | 3018 Bern
smc@smc-books.ch | wwww.smc-books.ch
SMC-BOOKS
Sascha Michael Campi
9000 St. Gallen | 3018 Bern
smc@smc-books.ch | wwww.smc-books.ch
Zurück zum Seiteninhalt